Dr. med. Jochen Selhorst, MHBA

 

Hausärtzliche Versorgung

Innere Medizin

Diabetologie

Ernährungsmedizin

 

Schwetzinger Str. 18 A

68766 Hockenheim

Öffnungszeiten

Videosprechstunde

Wir bieten Ihnen eine Online- Videosprechstunde an. Dabei läuft das Gespräch zwischen Ihnen und dem Arzt ähnlich ab wie in der Praxis.
Sie befinden sich nur an getrennten Orten.

Der Austausch erfolgt am Bildschirm, ohne dass Sie hierzu in die Praxis kommen müssen.

Dies spart Zeit und lange Anfahrtswege.
Wir nutzen für die Videosprechstunde den Anbieter CGM CLICKDOC ELVI.

 

In der aktuellen Situation werden auch Kontakte vermieden, die zu einer Übertragung des Coronavirus führen könnten.

 

Welche Kosten kommen bei der Videosprechstunde auf mich zu?

Gesetzlich versicherte Patienten ("Kassenversichert")

  • Für gesetzlich versicherte Patienten ("Kassenversichert") ist die Videosprechstunde eine Leistung, die von Ihrer Krankenkasse übernommen wird. Es entstehen für Sie keine Kosten, die der Arzt Ihnen gesondert in Rechnung stellen darf.
  • Bei Nutzung einer mobilen Internetverbindung oder Internetverbindung ohne "Flatrate" wird das Datenvolumen belastet.
    Es können zusätzliche Verbindungskosten für Sie enstehen.
    Diese Kosten werden derzeit NICHT von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Privat versicherte Patienten

  • Für die Videosprechstunde kommen die üblichen Abrechnungsziffern der gültigen Gebührenordnung für Ärzte zur Anwendung.
  • Bei Nutzung einer mobilen Internetverbindung oder Internetverbindung ohne "Flatrate" wird das Datenvolumen belastet.
    Es können zusätzliche Verbindungskosten für Sie enstehen.
    Diese Kosten werden derzeit NICHT von den privaten Krankenversicherungen übernommen.

 

Wie bekomme ich einen Termin für die Videosprechstunde?

  • Sie rufen in der Praxis an und vereinbaren einen Termin.
  • Sie erhalten einen Zugangscode, den Sie für die Anmeldung benötigen.

 

Wie melde ich mich für die Videosprechstunde an?

  • Sie rufen das Portal für die Videosprechstunde auf (externer Link): clickdoc.elvi.de
  • Auf der Anmeldeseite geben Sie Ihren Vornamen und Zunamen sowie den Zugangscode ein.
  • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
  • Bestätigen Sie, dass die Anwendung auf Ihre Kamera und das Mikrofon zugreifen darf.
  • Führen Sie den Systemcheck zur Prüfung der Kamera, des Mikrofons und der Internetverbindung durch.
  • Nach Abschluss der Prüfung werden Sie automatisch in dem virtuellen Wartezimmer für mich sichtbar.
  • Sie erhalten einen Anruf, den Sie annehmen.
  • Die Videosprechstunde findet statt.

 

Was benötige ich, um CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE nutzen zu können?

Für die Nutzung der Videosprechstunde benötigen Sie lediglich folgende Komponenten:

  • Computer, Laptop, Smartphone (iOS oder Android) oder Tablet (iOS oder Android) mit:
  • Internetverbindung: bevorzugt WLAN oder mobiles Internet (ggf. zusätzliche Kosten durch anfallendes Datenvolumen)
  • Webcam
  • Mikrofon
  • Lautsprecher/Kopfhörer

Bei den meisten Laptops, Smartphones und Tablets sind diese Komponenten bereits integriert. Andernfalls können sie hinzugekauft werden. Bedenken Sie dabei bitte, dass die Qualität Ihres Videobildes stark von der Qualität der genutzten Kamera und der Internetverbindung abhängt. Es kann daher trotz integrierter Webcam von Vorteil sein, eine externe Webcam höherer Qualität an das Endgerät anzuschließen. Bei Nutzung einer externen Kamera und/oder eines externen Mikrofons schließen Sie diese bitte vor dem Öffnen des Internetbrowsers und der Anmeldung in CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE an Ihr Endgerät an. Ansonsten kann es zu dem Fehler kommen, dass die externen Komponenten nicht direkt von CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE erkannt werden. Zur Installation einer externen Kamera bzw. eines externen Mikrofons folgen Sie bitte der Gebrauchsanweisung des jeweiligen Herstellers.

 

Welchen Internetbrowser benötige ich?

Bitte verwenden Sie für die Nutzung der Videosprechstunde einen der folgenden Internetbrowser:

  • Windows: Google Chrome: Kann auf der offiziellen Homepage kostenfrei heruntergeladen werden.
  • macOS: Google Chrome: Kann auf der offiziellen Homepage von Apple kostenfrei heruntergeladen werden.
  • iOS: Safari (ab Version 11): Kann auf der offiziellen Homepage von Apple oder im App Store kostenfrei heruntergeladen werden.
  • Android: Google Chrome: Kann auf der offiziellen Homepage im Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden.

 

Ist eine zusätzliche schriftliche Einwilligung zu für die Nutzung der Videosprechstunde erforderlich?

Eine schriftliche Einwilligung des Patienten ist nicht mehr erforderlich. KBV und Krankenkassen haben hierzu die Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag-Ärzte (BMV-Ä) ‒ Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde gemäß
§ 291g Abs. 4 SGB V ‒ geändert. Nach dem neuen § 4 dieser Anlage ist eine schriftliche Einwilligung des Patienten in die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung nicht mehr erforderlich.
Die Einwilligung des Patienten ‒ selbstverständlich nach entsprechender Aufklärung ‒ kann auch im Rahmen des Arzt-Patienten-Kontakts einer Videosprechstunde erfolgen.
Dies ist auch im kürzlich verabschiedeten Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) klargestellt worden.

-----------------------

Bitte lesen Sie die Datenschutzhinweise zur Nutzung der Videosprechstunde mit CGM ELVI:

Nutzungsbedingungen für Patienten (externer Link)

Datenschutzerklärung für die CGM ELVI-App (externer Link)

Arztpraxis Dr. med. Jochen Selhorst, MHBA · Schwetzinger Str. 18 A · 68766 Hockenheim

© PraxiSEkreativ, 2020